German Version French Version English Version

Southern Corsica

Südkorsika ist der Teil, in dem die Berge sozusagen im Meer versinken. Traumhafte Buchten, bezaubernde Strände und kleine Inseln machen den Süden zum beliebtesten Reisziel. Hier erstreckt sich ein einzigartiges Naturschutzgebiet voller Korallen, Gorgonien und Schwämme, das Taucherherzen höher schlagen lässt. Auch Surfer kommen an rund 250 Wind-Tagen im Jahr voll auf ihre Kosten.

Sehenswerte Städte der Gegend sind Porto Vecchio, Lecci, Solenzara, Bonifacio und Sarténe im Landesinneren, die die „korsischste aller korsischen Städte“ genannt wird.

Bonifacio liegt hoch oben auf den Kreidefelsen an der Südspitze der Insel. Die Oberstadt konnte sich bis heute ihr mittelalterliches Ambiente bewahren und bietet mit der Bastion de l’Etendard, dem Place d’Armes, oder den steilen Treppen in den Kreidefelsen zahlreiche reizvolle Sehenswürdigkeiten.